Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Deutsche Detektei - Privatdetektive

Erbschaftsangelegenheiten & Erbschaft: Die Deutsche Detektei hilft!

Die Regelung von Erbschaftsangelegenheiten kann mitunter schwierig sein …

Eine verstorbene Person wird im Erbrecht als Erblasser, ihr gesamtes Vermögen als Erbschaft bezeichnet. Die Erben sind in diesem Zusammenhang die Rechtsnachfolger des Erblassers. Hat der bzw. die Verstorbene ein notariell beglaubigtes Testament gemacht, wird die Erbschaft entsprechend der dort gemachten Angaben verteilt. Ist dies nicht der Fall, geht das Vermögen an die Verwandten, wobei sich der Anspruch nach dem Verwandtheitsgrad bemisst. Ein Erbe hat die Möglichkeit, auf die Erbschaft zu verzichten.

Gerade wenn eine Person verstorben ist, die große Reichtümer besaß, kommt es regelmäßig zu Streitigkeiten unter den möglichen Erben. Um die Erbschaftsangelegenheiten nicht noch komplizierter zu machen und rechtliche Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, den eigenen Erbanspruch nachzuweisen. Mitunter müssen Beweise vorgelegt werden, um die Erbfolge stichhaltig darzulegen. An diesem Punkt wird häufig die Hilfe einer professionellen Detektei in Anspruch genommen.

Sind Sie in komplizierte Erbschaftsangelegenheiten verwickelt und benötigen Antworten auf verschiedene Fragen? Die Deutsche Detektei hilft Ihnen gern und berät Sie umfassend.

Unsere geschulten und erfahrenen Detektive stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und arbeiten dafür, dass Sie Ihren Erbanspruch erfolgreich geltend machen können.

Privatdetektei kommt Betrügerin von Erbschaftsangelegenheiten auf die Schliche

Margot S. erhielt Post von einem Notar. Beim Gespräch eröffnete er ihr, dass ein entfernter Onkel, der seit vielen Jahren im Ausland gelebt hatte, ein Testament hinterlegt hatte, das Margot als Alleinerbin einsetzte. Da dieser Onkel keine eigenen Kinder hatte, schien die Angelegenheit klar. Umso verwunderlicher war es, als einige Tage später eine Frau an der Tür klingelte, die behauptete, dass sie viele Jahre mit dem Onkel zusammengelebt habe und auch ein Kind aus der Beziehung entstanden sei. Als Beweis legte sie eine Geburtsurkunde vor, die Margot S. allerdings nicht lesen konnte, da sie nicht auf Deutsch verfasst war. Die Frau forderte nun den Pflichtteil für ihr Kind ein, wollte sich aber mit einer bestimmten Summe zufriedengeben, um einem Gerichtsprozess aus dem Wege zu gehen.

Margot S. hatte bei dem Gespräch ein eigenartiges Gefühl. Deshalb setzte sie sich mit einer Privatdetektei in Verbindung. Gemeinsam beschloss man, dieser Erbschaftsangelegenheit auf den Grund zu gehen. Dazu wurde ein Ermittler zum letzten Wohnsitz des verstorbenen Onkels geschickt. Hier stellte sich heraus, dass der Onkel bereits seit vielen Jahren allein lebte und einen guten Umgang mit seinen Nachbarn pflegte. Ein Bild der Frau und des angeblichen Kindes, das ihnen vorgelegt wurde, konnte niemand zuordnen. Der Ermittler konnte auch Einblick in die Grundbucheinträge und Steuerunterlagen erhalten. Außerdem schaute er sich im Haus des Onkels um, da Margot S. vom Notar die Schlüssel ausgehändigt bekommen hatte. Minutiös erstattete er der in Deutschland gebliebenen Frau Bericht.

Im Heimatort von Margot S. heftete sich ein weiterer Ermittler an die Fersen der angeblichen Geliebten. Margot S. bat diese ebenfalls, unter einem Vorwand, um eine Kopie der Geburtsurkunde. Bei der Observation der Zielperson stellte sich heraus, dass diese oft den Wohnsitz wechselte. Auch hatte sie zum angeblichen Zeitpunkt des Zusammenseins einen festen Wohnsitz und Arbeitsplatz in Deutschland. Als alle Ermittlungsergebnisse zusammengetragen und ausgewertet waren, kam man zu dem Schluss, dass es sich bei der Frau um eine Betrügerin handelte. Die vorgelegten Dokumente waren sehr gute Fälschungen.

Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Online Hilfe

Erste
Empfehlung
online

Deutsche
Detektivarbeit

Seit über
30 Jahren!
DD

Online Hilfe

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Schritt: /

  • Frage 1:

    Handelt es sich bei Ihrer Frage um ein privates oder geschäftliches Anliegen?

    • Privates Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Privatdetektiv.

    • Wirtschaftliches Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Wirtschaftsdetektiv.

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Scheidung und Treuetests

    • Vaterschaft und Sorgerecht

    • Datenklau

    • Personensuche

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Schuldnerermittlung

    • Unfaire Wettbewerber

    • Personalprobleme

    • Diebstahl off-/online

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Scheidung und Unterhalt

      Ich brauche Unterstützung beim Scheidungsprozess und bei der Klärung der Unterhaltsfrage.

    • Nachweis Eheähnlichkeit

      Ich zahle Unterhalt für meinen Ex-Partner, der sich bereits in einer eheähnlichen Gemeinschaft befindet.

    • Partner- und Treuetest

      Mein Partner verhält sich auffällig und sollte auf seine Treue überprüft werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vaterschaftstest

      Ich bin mir unsicher, ob ich der biologische Vater meines Kindes bin und wünsche einen DNA-Test.

    • Erbschaft und Erbanspruch

      Der eigene Erbschaftsanspruch soll mit stichfesten Beweisen bestätigt werden.

    • Sorgerecht und Vormundschaft

      Ich befinde mich in einem Streit um das Sorgerecht meines Kindes und wünsche eine Überprüfung.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Datenmissbrauch

      Jemand gibt sich für mich aus bzw. verwendet meine Daten für kriminelle Machenschaften.

    • Abhörgeräte und -wanzen

      Ich habe den Eindruck überwacht zu werden und möchte mögliche Abhörgeräte aufspüren lassen.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vermissten- und Zeugensuche

      Ich benötige Unterstützung bei der Suche nach Vermissten und wichtigen Zeugen.

    • Adressermittlung

      Ich bin auf der Suche nach Verwandten, Schuldnern und anderen Personen und brauche Hilfe bei der Adressermittlung.

    • Erpressung und Entführung

      Ich fürchte eine Entführung bzw. bin bereits das Opfer einer Erpressung geworden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Verleumdung und Rufmord

      Ich bin das Opfer von Verleumdung und übler Nachrede und sehe meine Persönlichkeitsrechte verletzt.

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Einkommensüberprüfung

      Ich möchte erfahren, welche Vermögenswerte mein Schuldner besitzt.

    • Schuldner- und Adresssuche

      Ich möchte einen abgetauchten Schuldner finden bzw. seine Adresse ermitteln.

    • Insolvenzverschleppung

      Ich vermute, dass mein Schuldner seine Insolvenz vortäuscht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Korruptionsbekämpfung

      Korruption im eigenen oder im Konkurrenzunternehmen soll aufgedeckt werden.

    • Wettbewerbsverletzung

      Ein Konkurrent betreibt unlauteren Wettbewerb und verschafft sich Vorteile auf illegalem Weg.

    • Spionage und Lauschangriffe

      Es ist möglich, dass mein Unternehmen durch eigene Mitarbeiter oder Wanzen ausspioniert wird.

    • Produktpiraterie

      Ein neu eingeführtes Produkt soll überprüft werden, da es unser Patentrecht verletzt.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Mobbing und Bossing

      Ich möchte prüfen lassen, ob ein Mitarbeiter Opfer von Mobbing ist.

    • Personal- und Leumundsprüfung

      Ein Mitarbeiter soll hinsichtlich seines Rufes oder seiner Arbeitsweise überprüft werden.

    • Krankheits- und Spesenbetrug

      Krankschreibungen oder Spesenabrechnungen eines Mitarbeiters wirken verdächtig.

    • Unerlaubter Nebenjob

      Ich vermute, dass ein Mitarbeiter schwarz einer unerlaubten Nebenschäftigung nachgeht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Diebstahl und Sabotage

      Produkte, Maschinen und weiteres sind gestohlen oder gezielt beschädigt und zerstört worden.

    • Objekt- und Personenschutz

      Wichtige Objekte, Gebäude oder Personen sollen vor kriminellen Handlungen geschützt werden.

    • Computerkriminalität

      Sensible Daten scheinen gehackt zu werden. Das Datenleck soll geschlossen und der Schuldige ermittelt werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Bombendrohung

      Ich habe eine Bombendrohung erhalten bzw. vermute einen Anschlag

    • Versicherungsbetrug

      Es besteht Grund zur Annahme, dass die Firma von einem Versicherungsbetrüger ausgenutzt wird

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Name

    E-Mail-Adresse

    Telefon (Für Rückruf)

    Uhrzeit des Rückrufs

    Ihre Nachricht

    Sehr geehrte Damen und Herren,[break][break]ich habe in Ihrem Online Hilfe Formular folgende Angaben gemacht:[break][break][answers][break][break]Bitte kontaktieren Sie mich zu diesem Sachverhalt.[break][break]Mit freundlichen Grüßen
Zurück

Ups!

Da ist etwas schief gelaufen. Das hätte nicht passieren dürfen. Wir bitten um Entschuldigung!

Unbekannter Fehler