Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Deutsche Detektei - Wirtschaftsdetektive

Spesenmanipulation & Spesenbetrug: Die Deutsche Detektei hilft!

Spesenmanipulation ist kein Kavaliersdelikt

Im Außendienst ist es üblich, dass die Vertriebsmitarbeiter ein Großteil der Kosten, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit anfallen, zunächst selbst übernehmen. Mit den entsprechenden Quittungen und Belegen holen sich die Außendienstmitarbeiter die vorgestreckten Beträge später vom Arbeitgeber zurück. In diesem Zusammenhang kommt es nicht selten zu Spesenbetrug bzw. Spesenmanipulationen.

Rechnungen werden „frisiert“, Bewirtungskosten zu hoch angegeben, Unterschriften gefälscht, Belege zurückdatiert und Summen verändert … Angesichts dieser Delikte kann und darf man Betrügereien im Bereich von Spesenabrechnungen nicht als geringwertig einordnen. Es handelt sich um Straftaten, die für das betroffene Unternehmen schwerwiegende finanzielle Einbußen bedeuten können. Aus diesem Grunde bestrafen Arbeitsgerichte den vorsätzlichen Betrug relativ hart.

Was können Sie tun, wenn Sie einen Mitarbeiter verdächtigen Spesenbetrug zu betreiben?

Nehmen Sie die Hilfe von versierten Wirtschaftsdetektiven in Anspruch und kontaktieren Sie die Deutsche Detektei.

Unsere Detektive haben langjährige Erfahrung bei der Aufdeckung von Spesenmanipulationen, arbeiten diskret und dokumentieren alle Ereignisse für eine lückenlose Beweisführung, die vor Gericht verwendet werden kann. Natürlich stehen unsere Wirtschaftsdetektive auch als Zeugen bei einem möglichen Gerichtsprozess zu Ihrer Verfügung.

Detektive kommen Außendienstler beim Spesenbetrug auf die Schliche

Hans Z., Geschäftsführer eines Maklerbüros wandte sich mit folgendem Anliegen an unsere Detektei: In den vergangenen sechs Monaten seien ihm bei der Spesenabrechnung eines Mitarbeiters oftmals Zweifel gekommen, ob die angegebenen Bewirtungskosten für Außentermine tatsächlich der Realität entsprächen. Er äußerte den Verdacht, dass der junge Immobilienmakler möglicherweise Rechnungen für Speisen und Getränke im Rahmen seiner Vertragsabschlüsse manipuliere oder private Rechnungen als Spesen abrechne. Zwar sei es in der Branche durchaus üblich, erfolgreich abgeschlossene Projekte mit einem Gläschen Sekt zu begießen, doch dabei könnten unmöglich derart hohe Spesen entstehen.

Wir schlugen den Einsatz unserer Detektive vor, um den verdächtigen Mitarbeiter bei seinen nächsten Außenterminen zu observieren.

Wenige Tage später informierte uns der Geschäftsführer darüber, dass der zu observierende Mitarbeiter für drei Tage in einer 60 km entfernten Metropole im Einsatz sei, um Außentermine mit diversen Kunden abzuwickeln. Dafür habe er in einem Business-Hotel mit Innenstadtlage reserviert, das mit seinem eleganten Hotelrestaurant ideal für erfolgreiche Vertragsabschlüsse sei.

Am vereinbarten Termin folgte ein Privatdetektiv unserer Detektei dem Immobilienmakler in das Hotel und begann am frühen Abend mit der Observation im Hotelrestaurant. Die Zielperson war am Nebentisch mit einem Klienten in ein Gespräch vertieft. Nach der Unterzeichnung einiger Dokumente, orderte der Makler zwei Tassen Kaffee und ließ sich eine Quittung aushändigen. Nach weiteren 15 Minuten verabschiedete sich der Klient von der Zielperson und verließ das Hotel.

Wenig später betrat eine junge Frau das Restaurant und begrüßte die Zielperson mit einer herzlichen Umarmung. Das vertraut wirkende Paar verbrachte den gesamten Abend im Restaurant und bestellte Champagner, Snacks und verschiedene Cocktails. Gegen 23 Uhr beglich die Zielperson die gemeinsame Rechnung und verließ das Restaurant in Begleitung der jungen Frau. Auch an weiteren Abenden gestaltete sich der Verlauf des Abends identisch und wurde durch unseren Detektiv mit Fotoaufnahmen dokumentiert.

Bei der folgenden Spesenabrechnung, die erneut Unstimmigkeiten aufwies und sich mit den durch unseren Detektiv dokumentierten Preisen für die privaten Bewirtungskosten des jungen Maklers deckte, konnte der Geschäftsführer durch Vorlage unserer Beweismittel ein Geständnis des Mitarbeiters erwirken.

Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Online Hilfe

Erste
Empfehlung
online

Deutsche
Detektivarbeit

Seit über
30 Jahren!
DD

Online Hilfe

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Schritt: /

  • Frage 1:

    Handelt es sich bei Ihrer Frage um ein privates oder geschäftliches Anliegen?

    • Privates Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Privatdetektiv.

    • Wirtschaftliches Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Wirtschaftsdetektiv.

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Scheidung und Treuetests

    • Vaterschaft und Sorgerecht

    • Datenklau

    • Personensuche

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Schuldnerermittlung

    • Unfaire Wettbewerber

    • Personalprobleme

    • Diebstahl off-/online

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Scheidung und Unterhalt

      Ich brauche Unterstützung beim Scheidungsprozess und bei der Klärung der Unterhaltsfrage.

    • Nachweis Eheähnlichkeit

      Ich zahle Unterhalt für meinen Ex-Partner, der sich bereits in einer eheähnlichen Gemeinschaft befindet.

    • Partner- und Treuetest

      Mein Partner verhält sich auffällig und sollte auf seine Treue überprüft werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vaterschaftstest

      Ich bin mir unsicher, ob ich der biologische Vater meines Kindes bin und wünsche einen DNA-Test.

    • Erbschaft und Erbanspruch

      Der eigene Erbschaftsanspruch soll mit stichfesten Beweisen bestätigt werden.

    • Sorgerecht und Vormundschaft

      Ich befinde mich in einem Streit um das Sorgerecht meines Kindes und wünsche eine Überprüfung.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Datenmissbrauch

      Jemand gibt sich für mich aus bzw. verwendet meine Daten für kriminelle Machenschaften.

    • Abhörgeräte und -wanzen

      Ich habe den Eindruck überwacht zu werden und möchte mögliche Abhörgeräte aufspüren lassen.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vermissten- und Zeugensuche

      Ich benötige Unterstützung bei der Suche nach Vermissten und wichtigen Zeugen.

    • Adressermittlung

      Ich bin auf der Suche nach Verwandten, Schuldnern und anderen Personen und brauche Hilfe bei der Adressermittlung.

    • Erpressung und Entführung

      Ich fürchte eine Entführung bzw. bin bereits das Opfer einer Erpressung geworden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Verleumdung und Rufmord

      Ich bin das Opfer von Verleumdung und übler Nachrede und sehe meine Persönlichkeitsrechte verletzt.

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Einkommensüberprüfung

      Ich möchte erfahren, welche Vermögenswerte mein Schuldner besitzt.

    • Schuldner- und Adresssuche

      Ich möchte einen abgetauchten Schuldner finden bzw. seine Adresse ermitteln.

    • Insolvenzverschleppung

      Ich vermute, dass mein Schuldner seine Insolvenz vortäuscht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Korruptionsbekämpfung

      Korruption im eigenen oder im Konkurrenzunternehmen soll aufgedeckt werden.

    • Wettbewerbsverletzung

      Ein Konkurrent betreibt unlauteren Wettbewerb und verschafft sich Vorteile auf illegalem Weg.

    • Spionage und Lauschangriffe

      Es ist möglich, dass mein Unternehmen durch eigene Mitarbeiter oder Wanzen ausspioniert wird.

    • Produktpiraterie

      Ein neu eingeführtes Produkt soll überprüft werden, da es unser Patentrecht verletzt.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Mobbing und Bossing

      Ich möchte prüfen lassen, ob ein Mitarbeiter Opfer von Mobbing ist.

    • Personal- und Leumundsprüfung

      Ein Mitarbeiter soll hinsichtlich seines Rufes oder seiner Arbeitsweise überprüft werden.

    • Krankheits- und Spesenbetrug

      Krankschreibungen oder Spesenabrechnungen eines Mitarbeiters wirken verdächtig.

    • Unerlaubter Nebenjob

      Ich vermute, dass ein Mitarbeiter schwarz einer unerlaubten Nebenschäftigung nachgeht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Diebstahl und Sabotage

      Produkte, Maschinen und weiteres sind gestohlen oder gezielt beschädigt und zerstört worden.

    • Objekt- und Personenschutz

      Wichtige Objekte, Gebäude oder Personen sollen vor kriminellen Handlungen geschützt werden.

    • Computerkriminalität

      Sensible Daten scheinen gehackt zu werden. Das Datenleck soll geschlossen und der Schuldige ermittelt werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Bombendrohung

      Ich habe eine Bombendrohung erhalten bzw. vermute einen Anschlag

    • Versicherungsbetrug

      Es besteht Grund zur Annahme, dass die Firma von einem Versicherungsbetrüger ausgenutzt wird

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Name

    E-Mail-Adresse

    Telefon (Für Rückruf)

    Uhrzeit des Rückrufs

    Ihre Nachricht

    Sehr geehrte Damen und Herren,[break][break]ich habe in Ihrem Online Hilfe Formular folgende Angaben gemacht:[break][break][answers][break][break]Bitte kontaktieren Sie mich zu diesem Sachverhalt.[break][break]Mit freundlichen Grüßen
Zurück

Ups!

Da ist etwas schief gelaufen. Das hätte nicht passieren dürfen. Wir bitten um Entschuldigung!

Unbekannter Fehler