Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Deutsche Detektei - Wirtschaftsdetektive

Hackerangriff und Sabotage im Industriehafen von Bremen

Etwa 2000 Schiffe laufen den Bremer Industriehafen pro Jahr an. Der Hafen an der Weser ist ein wichtiger Warenumschlagplatz in der Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen, wo etwa 50 Unternehmen ansässig sind und rund 3000 Menschen Arbeit finden. Rechts der Weser ist das weitläufige Hafengelände gelegen und grenzt dort an die Stadtteile Burglesum, Gröpelingen und Walle. In Häfen haben Wirtschaftsdetektive recht häufig zu tun. Wo Güter transportiert werden, den Besitzer wechseln oder in großen Mengen gelagert werden, kommt es auch immer wieder zu Diebstählen.

Aber nördlich der Bremer Waterfront werden nicht nur Waren umgeschlagen, hier, Richtung Vegesack, haben auch Unternehmen wie das von Bruno P. (Name von der Redaktion geändert) ihren Standort. Er handelt mit gebrauchten Spezialcontainer unter anderem für Gefahrengüter, die auch extremsten Wetterbedingungen wie polarer Kälte oder Sandstürmen trotzen. Ein Industriezweig, der inzwischen stark umkämpft ist, und wo die internationale Konkurrenz versucht, sich gegenseitig auszubooten und mit Preisen und Lieferzeiten zu unterbieten. Gestohlen werden solche gigantischen Container eher selten, doch auch hier macht die kriminelle Energie mancher Menschen nicht Halt. Man trifft hier eher auf den Diebstahl der digitalen Art.

Laut Umfragen, wurden übrigens schon über die Hälfte aller deutschen Unternehmen schon einmal Opfer von Cyberkriminalität!

Jährlich Milliardenschäden durch Hacker, Sabotage und Spionage!

Bei Cyberkriminalität denken viele zunächst an die Gefahr für Großkonzerne. Die Schäden für Betriebe mit mehr als 1.500 Mitarbeitern sind enorm. Durchschnittlich verursacht ein solcher Angriff direkte Kosten von 550.000 Dollar! Doch auch kleine Familienbetriebe sind vor solchen Angriffen nicht gefeit und werden dadurch häufig in ihrer Existenz bedroht. Ein Thema, mit dem sich Bruno P., der eher konservativ als zukunftsorientiert arbeitete, wenig auseinandergesetzt hatte.

Dank der hervorragenden Qualität seiner Produkte, seiner Zuverlässigkeit und der Schnelligkeit bei der Lieferung konnte sich Bruno P. im Laufe der Jahre sehr gut behaupten. Er hatte einen exzellenten Ruf und galt als einer der Marktführer in seiner Nische. Doch seit einigen Monaten schien er wie vom Pech verfolgt: Probleme mit der Internetverbindung, die das Technikteam fast in den Wahnsinn trieben, brachten die Arbeit manchmal fast zum Erliegen. Wichtige Kundendaten zur Erstellung von Angeboten waren plötzlich nicht mehr abrufbar, obwohl diese über die geschützte Serviceseite des Onlineauftritts übermittelt worden waren. Der Traditionalist Bruno P. schob vieles auf die „blöde, moderne Technik“ und vermutete, dass er und seine Mitarbeiter mit den neuen Computerprogrammen schlicht überfordert waren.

Im Laufe der Monate wurden die Zwischenfälle schon geschäftsschädigend, der gute Ruf der Firma war in Gefahr. Potentielle Kunden und auch Stammkunden empfanden das Unternehmen als zunehmend unzuverlässig. In seiner Not und aus einer diffusen Ahnung heraus wendete sich Bruno P. dann doch an unsere Detektei in Bremen, die direkt am beliebten Bürgerpark gelegen ist. Unsere Mitarbeiter hörten sich seinen Bericht über die diversen Vorfälle an. Noch glaubte Bruno P., dass er bestimmt überreagierte und an beginnenden Verfolgungswahn litt – doch unser Wirtschaftsdetektiv konnte da auf den ersten Blick bekannte Muster von Cyberkriminalität und Hackertätigkeiten erkennen. Der Kollege, der für die Lauschabwehr und Internetkriminalität zuständig war, würde einen genaueren Blick auf den Fall werfen.

Hacker von Bremer Container-Produzent war durch die Detektei leicht zu entlarven

Tatsächlich ist es sehr verbreitet, dass Konkurrenten sich gegenseitig ausspionieren oder versuchen, den Mitbewerber durch Hackerangriffe zu sabotieren. Bruno P. war naiv, was dieses Thema anging, und hatte sein Netzwerk nicht gut gegen Angriffe geschützt. Unser Experte machte sich auf den kurzen Weg vom Bremer Stadtteil Schwachhausen zu den Häfen in der Nähe des Weseruferparks. Schnell hatte unser Mitarbeiter herausgefunden, dass ein Konkurrent sich in das System gehackt hatte. Und das sogar so dilettantisch, dass er über die IP-Adresse den Bösewicht ausfindig machen konnte, der sein Konkurrenzunternehmen unweit von Bremerhaven hatte. Nun beschäftigt sich das Gericht mit dem Fall – natürlich sind all unserer Ermittlungen vor Gericht verwendbar und hieb- und stichfest ermittelt und dokumentiert.  Und das Unternehmen von Herrn P. in der Heimatstadt der „Bremer Stadtmusikanten“ brummt nun wieder!

Kostenfreie Hotline:

0800 - 70 10 220

365 Tage im Jahr erreichbar!

Online Hilfe

Erste
Empfehlung
online

Deutsche
Detektivarbeit

Seit über
30 Jahren!
DD

Online Hilfe

Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Schritt: /

  • Frage 1:

    Handelt es sich bei Ihrer Frage um ein privates oder geschäftliches Anliegen?

    • Privates Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Privatdetektiv.

    • Wirtschaftliches Anliegen

      Es handelt sich um ein Anliegen für einen Wirtschaftsdetektiv.

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Scheidung und Treuetests

    • Vaterschaft und Sorgerecht

    • Datenklau

    • Personensuche

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 2:

    Welchem Bereich würden Sie Ihr Anliegen zuordnen?

    • Schuldnerermittlung

    • Unfaire Wettbewerber

    • Personalprobleme

    • Diebstahl off-/online

    • Sonstige

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Scheidung und Unterhalt

      Ich brauche Unterstützung beim Scheidungsprozess und bei der Klärung der Unterhaltsfrage.

    • Nachweis Eheähnlichkeit

      Ich zahle Unterhalt für meinen Ex-Partner, der sich bereits in einer eheähnlichen Gemeinschaft befindet.

    • Partner- und Treuetest

      Mein Partner verhält sich auffällig und sollte auf seine Treue überprüft werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vaterschaftstest

      Ich bin mir unsicher, ob ich der biologische Vater meines Kindes bin und wünsche einen DNA-Test.

    • Erbschaft und Erbanspruch

      Der eigene Erbschaftsanspruch soll mit stichfesten Beweisen bestätigt werden.

    • Sorgerecht und Vormundschaft

      Ich befinde mich in einem Streit um das Sorgerecht meines Kindes und wünsche eine Überprüfung.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Datenmissbrauch

      Jemand gibt sich für mich aus bzw. verwendet meine Daten für kriminelle Machenschaften.

    • Abhörgeräte und -wanzen

      Ich habe den Eindruck überwacht zu werden und möchte mögliche Abhörgeräte aufspüren lassen.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Vermissten- und Zeugensuche

      Ich benötige Unterstützung bei der Suche nach Vermissten und wichtigen Zeugen.

    • Adressermittlung

      Ich bin auf der Suche nach Verwandten, Schuldnern und anderen Personen und brauche Hilfe bei der Adressermittlung.

    • Erpressung und Entführung

      Ich fürchte eine Entführung bzw. bin bereits das Opfer einer Erpressung geworden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Verleumdung und Rufmord

      Ich bin das Opfer von Verleumdung und übler Nachrede und sehe meine Persönlichkeitsrechte verletzt.

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Einkommensüberprüfung

      Ich möchte erfahren, welche Vermögenswerte mein Schuldner besitzt.

    • Schuldner- und Adresssuche

      Ich möchte einen abgetauchten Schuldner finden bzw. seine Adresse ermitteln.

    • Insolvenzverschleppung

      Ich vermute, dass mein Schuldner seine Insolvenz vortäuscht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Korruptionsbekämpfung

      Korruption im eigenen oder im Konkurrenzunternehmen soll aufgedeckt werden.

    • Wettbewerbsverletzung

      Ein Konkurrent betreibt unlauteren Wettbewerb und verschafft sich Vorteile auf illegalem Weg.

    • Spionage und Lauschangriffe

      Es ist möglich, dass mein Unternehmen durch eigene Mitarbeiter oder Wanzen ausspioniert wird.

    • Produktpiraterie

      Ein neu eingeführtes Produkt soll überprüft werden, da es unser Patentrecht verletzt.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Mobbing und Bossing

      Ich möchte prüfen lassen, ob ein Mitarbeiter Opfer von Mobbing ist.

    • Personal- und Leumundsprüfung

      Ein Mitarbeiter soll hinsichtlich seines Rufes oder seiner Arbeitsweise überprüft werden.

    • Krankheits- und Spesenbetrug

      Krankschreibungen oder Spesenabrechnungen eines Mitarbeiters wirken verdächtig.

    • Unerlaubter Nebenjob

      Ich vermute, dass ein Mitarbeiter schwarz einer unerlaubten Nebenschäftigung nachgeht.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Diebstahl und Sabotage

      Produkte, Maschinen und weiteres sind gestohlen oder gezielt beschädigt und zerstört worden.

    • Objekt- und Personenschutz

      Wichtige Objekte, Gebäude oder Personen sollen vor kriminellen Handlungen geschützt werden.

    • Computerkriminalität

      Sensible Daten scheinen gehackt zu werden. Das Datenleck soll geschlossen und der Schuldige ermittelt werden.

    Weiter
  • Frage 3:

    Um welches konkrete Problem handelt es sich?

    • Bombendrohung

      Ich habe eine Bombendrohung erhalten bzw. vermute einen Anschlag

    • Versicherungsbetrug

      Es besteht Grund zur Annahme, dass die Firma von einem Versicherungsbetrüger ausgenutzt wird

    • Etwas anderes

      Beschreiben Sie hier Ihr Anliegen genauer:

    Weiter
  • Name

    E-Mail-Adresse

    Telefon (Für Rückruf)

    Uhrzeit des Rückrufs

    Ihre Nachricht

    Sehr geehrte Damen und Herren,[break][break]ich habe in Ihrem Online Hilfe Formular folgende Angaben gemacht:[break][break][answers][break][break]Bitte kontaktieren Sie mich zu diesem Sachverhalt.[break][break]Mit freundlichen Grüßen
Zurück

Ups!

Da ist etwas schief gelaufen. Das hätte nicht passieren dürfen. Wir bitten um Entschuldigung!

Unbekannter Fehler